www.crazyhoppers.de Foren-Übersicht www.crazyhoppers.de
Alles zum Thema Wanderreiten, Ausbildung ...
       
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Freizeitreiter oder eher Arbeit?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.crazyhoppers.de Foren-Übersicht -> Reitweisen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pippi



Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 30
Wohnort: Alsweiler

BeitragVerfasst am: Do 27 Apr, 2006 11:59    Titel: Freizeitreiter oder eher Arbeit? Antworten mit Zitat

Wollte mal fragen, ob ihr mit euren Pferdis nur ins Gelände geht oder ob ihr auch mit ihnen auf dem Platz arbeitet? Oder welche Art von Reiten zieht ihr vor?
Ich bin ja eher der gemütliche Geländereiter Wink ...manchmal auch nen rasanten galopp zwischendurch...
Trotzdem geh ich auch einmal die Woche in die Halle und mache mit ihm Dressurarbeit. So ne richtige Versammlung kennt meiner eh nicht- mir reichts aber schon, wenn er ne gewisse Anlehnung zeigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
crazyrider



Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 57
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: Do 27 Apr, 2006 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Pippi!
Habe gesehen, dass du ein Avatar eingehängt hast, schönes Foto, süßes Pferdchen hast du da. Smile
Nun zu deiner Frage: Ich reite zwar fast nur im Gelände, meistens zu dritt und just for fun, aber wir arbeiten gelegentlich bei unseren Ausritten mit den Pferden, da werden dann ein paar Tempi-Wechsel eingebaut oder Übergänge geübt, mal hier ne Vorhand- und da ne Hinterhandwendung, Schulterherein und Schenkelweichen im Schritt und Trab, ein paar Schritte rückwärts.
Aber ich muß gestehen, dass ich das, wenn wir in der Gruppe reiten eher selten machen, aber wenn ich alleine unterwegs bin, mache ich den Wald eigentlich immer zu einem riesigen Dressurplatz. Bei meinen Stallkollegen ist es genauso.
_________________
Kaum macht mans richtig, schon klappt es! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pippi



Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 30
Wohnort: Alsweiler

BeitragVerfasst am: Fr 28 Apr, 2006 08:00    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, im Gelände macht die "Arbeit" eben doch am meisten Spaß Wink
Das süße Pferd wird heute mal geschrubbt, der sieht aus wie eine S...sonst können wir uns am Montag auf der Rheinstraße nicht blicken lassen Embarassed Die Kleine obendrauf ist meine Tochter, 8 Jahre alt, und hat ihre Liebe zu den Isländern entdeckt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pikeurlady



Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr 21 Sep, 2007 17:08    Titel: HuHu Antworten mit Zitat

Huhu,
also ich reite fast nur in der Halle,aber gehe auch ins Gelände.Da man im Gelände beim Berg hoch oder absteigen Muskeln aufbauen kann.Ich Trainiere meine Stute Haupsächlich nur in Dressur,denn ich bin von Freizeitreitern nicht so erbaut,ich hab nichts gegen sie.

lg steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.crazyhoppers.de Foren-Übersicht -> Reitweisen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de