Biomedizin
   

 

Home 
Crazyhoppers 
Horse-Man-Ship 
Events 
Nützliches 
Forum 
Lustiges 
Links/Impressum 
Gästebuch 
Intern 

 

 

[Biomedizin] [Reitbegleithund] [Mistwürmer]

 

Die sanfte Medizin

Ohne den Tierarzt kommt sicherlich kein Pferdehalter aus, aber es gibt Vieles was man selbst vorbeugend, ergänzend und begleitend zur tierärztlichen Behandlung machen kann. Wir behandeln unsere Pferde, die leider auch gelegentlich mal ihre "Wehwehchen" haben,  mit diversen "Hausmitteln", Naturheilpräparaten und Homöopathika. Diese Anwendungen sind meistens frei von Nebenwirkungen, dennoch sollten auch diese Mittel verantwortungsvoll und wohlüberlegt eingesetzt werden.

Autorin: Andrea

Homöopathie - Alternatives Heilen

Die Homöopathie nach Hahnemann ist eine gute, wirksame und verträgliche Alternative zur Schulmedizin – nicht nur für zwei- sondern auch für vierbeinige Patienten.

Die Selbstheilungskräfte werden durch Einsatz wohldosierter Krankheitsreize gestärkt, damit der Organismus zur Harmonie zurückfindet. Homöopathie ist das Heilen mit Ähnlichem. homöo = ähnliches, pathos = Leiden.

Generell ist der Einsatz einer speziell für den Patienten ausgewählten homöopathischen Arzneigabe wirksamer, als der Einsatz so genannter Mischpräparate. Hierzu ist allerdings eine genaue Typisierung des Pferdes und des Krankheitsbildes von Nöten. ...

Hilfe im Krankheitsfall

Auf diesen Seiten möchten wir einige Tips zur Behandlung von Gesundheitssstörungen geben, mit denen wir an unserem Stall  gute Erfahrungen gemacht haben.

  • Husten/Schnupfen
  • Chronische Bronchitis/Dämpfigkeit (Lungenemphysem)
  • Durchfall
  • Kolik
  • Hufrollenentzündung

...

 

[Biomedizin] [Reitbegleithund] [Mistwürmer]

 


Copyright (c) 2006 Crazyhoppers. All rights reserved.

postmaster@crazyhoppers.de