Vorwort

 

Home 
Crazyhoppers 
Horse-Man-Ship 
Events 
Nützliches 
Forum 
Lustiges 
Links/Impressum 
Gästebuch 
Intern 

 

 

 

[Vorwort] [Pferdepsychologie] [Grundausbildung] [alternatives Reiten]

Vorwort

Das „Freizeitreiten“ wird oft von den Akteuren der anderen Bereiche des Reitsports herablassend betrachtet. Man unterstellt dem Freizeitreiter ohne Ehrgeiz zu sein, Ausbildung und Herausforderungen zu scheuen. Dies ist eine unzutreffende Unterstellung.

Ich selbst habe meinen reiterlichen Werdegang mit einer klassischen englischen Ausbildung in einer Reitschule begonnen, habe dann über Jahre im Privatstall eines recht erfolgreichen Springreiters geritten und habe das Reitabzeichen erworben. Später kam auch noch eine Ausbildung im Westernreitern dazu.

Dennoch habe ich mich bewusst für das Freizeitreiten, sprich Geländereiten entschieden, da ich mich einfach mit der Nase im Waldgeruch wohler fühle als im Staub einer Halle. Ich glaube, dass ein Pferd das ebenso sieht, kann man einfach unterstellen.

Ehrgeizig, was die Verbesserung meines reiterlichen Könnens und die Harmonie mit dem Pferd anbelangt war ich allerdings schon immer und bin es heute noch – man lernt ja nie aus.

Schon in meinen frühen Reitschulzeiten wollte ich immer diejenigen Pferde reiten, die am meisten Schwierigkeiten machten und dieser Faible und auch das „gute Händchen“ für Problemfälle hat sich durch mein ganzes Reiterleben fortgesetzt.

Ich habe mit vielen Pferden gearbeitet, die durch ihren übertriebenen Fluchtinstinkt für den Reiter zu einer echten Gefahr wurden oder durch ihre Panikreaktionen  - infolge falscher Behandlung durch den Menschen - als unreitbar galten. Deweiteren habe ich  Pferde mit so starke Alphatier-Tendenzen, dass sie die Einwirkungen des Menschen am Boden und in Sattel völlig ignorierten zu einer sensiblen Mitarbeit motiviert.

Auf den folgenden Seiten möchte ich den interessierten Pferdebesitzern und Reitern ein wenig Anregungen liefern, wie man ein Pferd auf die Ansprüche des Geländereitens vorbereitet, damit solche Probleme garnicht erst entstehen, bzw. bereits vorhandene Schwierigkeiten wieder zu beheben sind.

Wenn ihr über die Informationen dieser Seite hinaus  Hilfe braucht, könnt ihr euch auch gerne direkt an mich wenden: kontakt@crazyhoppers.de

 

[Vorwort] [Pferdepsychologie] [Grundausbildung]  [alternatives Reiten]

 


Copyright (c) 2006 Crazyhoppers. All rights reserved.

postmaster@crazyhoppers.de