Ponyexpress 2007

 

 

[Ponyexpress 2002][Ponyexpress 2003][Ponyexpress 2005][Ponyexpress 2006][Ponyexpress 2008][Ponyexpress 2009]

[Ride & Bike 2007]

Home 
Crazyhoppers 
Horse-Man-Ship 
Events 
Nützliches 
Forum 
Lustiges 
Links/Impressum 
Gästebuch 
Intern 

 

Same procedure as every year,

oder doch alle Jahre wieder. Der Ponyexpress fand natürlich auch 2007 mit Beteiligung der Crazyhoppers statt. Dieses Jahr leider nur zu zweit, da Tessa ausfiel, aber doppelte Premiere für Cina und Beate. Die Cheffin lies es sich natürlich nicht nehmen Cina zu reiten, so dass Beate auf Zaire unterwegs war.

In fast heimatlichen Gefilden, da zum xten mal in und um Honzrath unterwegs, ging es entspannt an den Start. Dabei sein ist Alles.

Begleitung gab es auch. Nina und Michelle mit ihren beiden Pferden.

 

Wie immer ging es nach Karte zum ersten Stopp. Dort wurde den Reiten sowohl Fingerfertigkeit als auch Zielsicherheit abverlangt. Leider gab es kein Zielwasser.

Schrauben und Muttern gehören zusammen, aber auf Zeit... Das wird dann schon knifflig.

Eine gute Figur haben unsere Amazonen schon gemacht, oder?   

Am nächsten Stopp war neben dem logischen Denken der Reiter auch ihre Sportlichkeit gefragt. Sackhüpfen stand auf dem Programm.

Zaire schaute sich das Ganze zunächst sehr genau an, um dann eine springlebendige Beate zu erleben.

Nach einer kurzen Abkühlung ging es auf den Platz, wo es in alter Tradition galt, die letzten Spiele durchzuführen. Dabei wurde die Geschicklichkeit der Reiter und das Vertrauen ihrer Pferde geprüft. Vor Allem das Lanzenreiten mit dem Treffen der wassergefüllten Luftballons stellte sich als sehr schwierig heraus.

Beim Wasserschöpfen ging es neben dem guten Zusammenspiel von Pferd und Reiter auch um die richtige Strategie. Manchmal ist ein wenig Ruhe zum richtigen Moment genau richtig.

Dann begann das lange, bange Warten. Die Bekanntgabe der Platzierungen begann wie immer mit den Jugendlichen. Nina hat einen hervorragenden 2. Platz erreicht.

Weiter ging es mit den sogenannten "Erwachsenen", wobei auch hier immer wieder ein kindliches Gemüt zum Vorschein kommt. Naja,um es ein wenig abzukürzen Beate kam bei ihrer ersten Teilnahme am Ponyexpress auf Platz 3 und Christine auf den 1. Platz.

Somit hat Christine es geschafft, 3 mal den Ponyexpress gewonnen,  und somit bleibt der Wanderpokal bei den Crazyhoppers.

Herzlichen Glückwunsch allen Dreien zu dem tollen Abschneiden.

 

 

 

[Ponyexpress 2002][Ponyexpress 2003][Ponyexpress 2005][Ponyexpress 2006][Ponyexpress 2008][Ponyexpress 2009]

[Ride & Bike 2007]

 


Copyright (c) 2006 Crazyhoppers. All rights reserved.

postmaster@crazyhoppers.de