Ponyexpress 2006

 

 

[Ponyexpress 2002][Ponyexpress 2003][Ponyexpress 2005][Ponyexpress 2007][Ponyexpress 2008][Ponyexpress 2009]

[Ride & Bike 2007]

Home 
Crazyhoppers 
Horse-Man-Ship 
Events 
Nützliches 
Forum 
Lustiges 
Links/Impressum 
Gästebuch 
Intern 

 

Nun war es soweit, Sam ging zusammen mit Andrea zum Ponyexpress. Tine ritt auf Tessa und auf Zaire war Christine dabei. Zu dritt ging es also auf die Strecke. Als Tross war wieder Ralf unterwegs und suchte sich per Karte die besten Punkte und Zwischenstopps um für den Fall der Fälle bereit zu sein, die Fotos zu machen.

Aufgrund einer anderen Veranstaltung fand dieses Jahr der Ponyexpress nicht in Honzrath sondern in Rissenthal statt. Sodass für alle das Kartenlesen anspruchsvoller war.

Beim ersten Zwischenstopp galt es wieder je eine Prüfung zu Pferd und eine zu Fuß zu bestehen. Die eine Aufgabe war, einen an einem Stock festgebundenen Ring möglichst oft innerhalb einer Minute über eine Flasche zu bugsieren. Anschließend wurde die Ruhe der Pferde und die Zielsicherheit der Reiter geprüft. Leider gab es kein Zielwasser.

Weiter ging es auf die längste Etappe. Der Weg ging durch den Wald und eine kurze Strecke entlang der Strasse. Pünktlich kamen die drei am zweiten Stopp an.

Die Aufgaben waren hier das Ertasten von Getreidearten und eine sehr anspruchsvolle Aufgabe für die Pferde und Reiter. Dabei musste man nacheinander drei kleine Regenschirme aus einem Eimer an einem Baum abholen, aufspannen und immer noch zu Pferde an einer Leine aufhängen. Um das Ganze noch schwieriger zu gestalten gab es ein Zeitlimit von zwei Minuten. Alle drei haben es mit Bravour absolviert.

Die letzten Aufgaben galt es dann wie immer auf dem Platz, bzw. dieses mal in der Halle zu absolvieren. Das Öffnen, Durchreiten und wieder Schließen eines Tores, ohne das Tor dabei loszulassen, das Überreiten einer Brücke und im Seitwärtsgang über eine Stange reiten. Sobald die Prüfungen absolviert waren, wurden Zaire, Tessa und Sam nach Hause gefahren. So konnte auch die Zeit bis zur Siegerwertung gut überbrückt werden.

Die ersten internen Hochrechnungen wurden nach langem Warten bestätigt. Wieder einmal gab es ein bekanntes Siegergespann, Zaire und die "Cheffin".

 

[Ponyexpress 2002][Ponyexpress 2003][Ponyexpress 2005][Ponyexpress 2007][Ponyexpress 2008][Ponyexpress 2009]

[Ride & Bike 2007]

 


Copyright (c) 2006 Crazyhoppers. All rights reserved.

postmaster@crazyhoppers.de